Zurück zur Übersicht

SGB XI Vergütungsvereinbarungen: Wie verhandele ich erfolgreich einen höheren Punktwert?

Datum: 16.08.2017

Stadt: Halle

Bundesland: Sachsen-Anhalt

 

Wie können ambulante Pflegedienste ihre Erlöse optimieren?

Oftmals resultieren die heutigen Punkt-Werte auf einen, vor vielen Jahren festgelegten, Wert und einiger prozentualer Steigerungen, die den Personal- und Sachkostensteigerungen nicht gerecht wurden. Nur eine individuelle Verhandlung der Punktwerte kann diese Differenz zwischen einer Steigerung der Kosten und einer Steigerung der Punktwerte beseitigen.

Wie kann sich der Pflegedienst auf eine Entgeltverhandlung vorbereiten?

 

 

Inhalte und Schwerpunkte:

  • Buchführung, Kostenrechnung
  • Das SGB XI als Grundlage
  • Aufbereitung der Zahlen
  • Kalkulation
  • Verhandlungsstrategie 

Uhrzeit:

13.00-17.00 Uhr

 

Dozent:

Ralph Mögling, Geschäftsführer, Mögling Sozial- Personaldienstleistungen GmbH

 

Beitrag:

für bad e.V. – Mitglieder 39,00 € pro Person;

für Nichtmitglieder 99,00 € pro Person

 

Unser Tipp:

Die für das Seminar aufgewendeten Investitionen sind als betriebliche Aufwendungen steuerabzugsfähig. Bitte kontaktieren Sie im Einzelfall ggf. Ihren Steuerberater.

Art: Fort- und Weiterbildung

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 10 Tagen vor dem Seminartermin können Sie die Seminarteilnahme absagen (Stornierung), ohne dass die Seminargebühr anfällt. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich: für Stornierungen, die weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr erhoben. Erfolgt die Absage gar nicht bzw. erst mit oder nach Veranstaltungsbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig, auch wenn das Seminarangebot nicht wahrgenommen wird.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind ebenso wie die Teilnahmeurkunde in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.