Der bad-Service für stationäre Einrichtungen

Der Fachbereich Stationär des bad e. V. ist im August 2001 als stationäre Leistungserbringerverband gegründet worden und vertritt heute die Interessen der Mitglieder in vielfältiger Weise. Neben den vollstationären Einrichtungen liegt ein weiterer Schwerpunkt des Fachbereiches auf der Betreuung von teilstationären Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege, für die Anforderungen und Voraussetzungen durch die Föderalismusreform erhebliche Änderungen erfahren haben.

Wie profitiere ich als stationäre Einrichtung von der bad-Mitgliedschaft?

Die juristischen und pflegewissenschaftlichen Mitarbeiter des stationären Fachbereiches stehen den bad-Mitgliedern bei allen Fragen und Problemen im täglichen Betrieb der Einrichtung schnell und unkompliziert zur Seite. Mit dieser Unterstützung kann für fast jedes Problem eine Lösung gefunden werden. Darüber hinaus vertritt der stationäre Fachbereich seine Mitglieder in stationären und teilstationären Gremien auf Bundes- und Landesebene und informiert sie fortlaufend über alle wichtigen stationären und teilstationären Themen.

  • Sie werden bereits während der Gründungsphase von uns unterstützt.
  • Sie werden über aktuelle Pflegethemen auf dem Laufenden gehalten.
  • Wir vertreten Sie gegenüber Ministerien, Behörden und Kostenträgern.
  • Wir begleiten Sie kostenlos bei Prüfungen der Heimaufsicht und des MDK.
  • Wir führen kostenlose Qualitäts-Kurzchecks zur Struktur- und Prozessqualität durch.
  • Sie erhalten bei den Kooperationspartnern besonders günstige Konditionen.