Zurück zur Übersicht

Ablauf der MDK-Prüfung – Optimierung der Pflegenote für Pflegedienste

Datum: 22.08.2018

Ort: wird bekannt gegeben

Stadt: Lübeck

Bundesland: Schleswig-Holstein

 

Sie möchten, wenn der MDK in Ihre Einrichtung kommt optimal vorbereitet sein? Das heißt Ihre Unterlagen sind aktuell und vollständig, die Dokumentation ist fehlerfrei, die Prüfung läuft gut und Sie erreichen eine gute Note!

 

Durch die zahlreichen Änderungen der Qualitätsprüfrichtlinien (QPR und QPR-HKP) und der Pflege-Transparenzvereinbarung Ambulant (PTVA) in den letzten zwei Jahren, hat sich der Prüfungsablauf erheblich geändert. In dieser Fortbildung werden wir Ihnen einen kompletten Überblick über alle Prüffragen, insbesondere über die Transparenzkriterien, verschaffen. Auch der Bereich der Abrechnungsprüfung wird noch einmal im Detail beleuchtet und mit Praxistipps versehen.

 

So lernen Sie den Prüfungsablauf kennen, erfahren welche Unterlagen Sie vorhalten müssen und wie Sie den Prüfungsablauf positiv beeinflussen können.

 

Inhalte:

 

  • Pflege -Transparenzvereinbarung Ambulant (PTVA)
  • Die Bewertungssystematik
  • Das Verfahren bis zur Veröffentlichung
  • Die Transparenzfragen und Einzelaspekte
  • Die optimale Prüfvorbereitung
  • Besonders beachtenswerte Prüfungsaspekte

 

Dozentin:

 

Saskia Wagener, Volljuristin, Landesreferentin des bad e.V.

 

Kosten:

Die Seminargebühr beträgt regulär 175,00 €, für bad e.V.-Mitglieder 125,00 €

Art: Fort- und Weiterbildung

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 10 Tagen vor dem Seminartermin können Sie die Seminarteilnahme absagen (Stornierung), ohne dass die Seminargebühr anfällt. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich: für Stornierungen, die weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr erhoben. Erfolgt die Absage gar nicht bzw. erst mit oder nach Veranstaltungsbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig, auch wenn das Seminarangebot nicht wahrgenommen wird.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind ebenso wie die Teilnahmeurkunde in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.