Zurück zur Übersicht

Arbeitsrecht für Pflegeeinrichtungen

Datum: 21.05.2019

Uhrzeit: 13:00 - 17:00 Uhr

Stadt: München

Bundesland: Bayern

 

Das Arbeitsrecht ist ein Themenbereich, welcher auch in der Pflegebranche in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus gerückt ist. Auch vor den Arbeitsgerichten finden sich bundesweit in wachsender Zahl Klageverfahren aus dem Bereich der Gesundheitsbranche. Das Seminar gibt Ihnen dabei einen Einblick in die wichtigsten Rechtsgrundlagen ab der Anbahnung des Arbeitsverhältnisses bis zu dessen Beendigung. Neben den relevanten Grundlagen (z.B. zu Urlaub, Krankheit, Minusstunden) werden zu den einzelnen Themenbereichen auch aktuelle Gerichtsentscheidungen besprochen. Zudem erhalten Sie Tipps für die Praxis, insbesondere im Hinblick auf die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

 

Seminarinhalte:

  • Ablauf im Vorfeld eines Arbeitsverhältnisses
  • Inhalte eines Arbeitsverhältnisses
  • Darstellung aktueller Rechtsprechung
  • Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

(insbesondere der Kündigungsschutzprozess)

 

Dozent:

Jochem Wamser, Rechtsanwalt und Landesreferent des bad e.V.    

           

Beitrag:

für bad e.V. – Mitglieder              125,00 € pro Person

für Nichtmitglieder                      175,00 € pro Person

Art: Fort- und Weiterbildung

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

Teilnehmer
Rechnungsanschrift

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 10 Tagen vor dem Seminartermin können Sie die Seminarteilnahme absagen (Stornierung), ohne dass die Seminargebühr anfällt. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich: für Stornierungen, die weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr erhoben. Erfolgt die Absage gar nicht bzw. erst mit oder nach Veranstaltungsbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig, auch wenn das Seminarangebot nicht wahrgenommen wird.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind ebenso wie die Teilnahmeurkunde in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.