Zurück zur Übersicht

Frankfurt: Weiterbildung zur PDL (Schwerpunkt: ambulante Pflege und Tagespflege)

Datum: 27.05.2019

Ort: bad e.V. Geschäftsstelle Mitte

Stadt: Frankfurt

Bundesland: Hessen

 

PDL-Kurs in 12 Monaten

                                       

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung

 

(Schwerpunkt: ambulante Pflege und Tagespflege)

 

Start: 27.05.2019, Frankfurt (3 Präsenztage pro Monat)

bad e.V. Geschäftsstelle Mitte, Gelastraße 48, 60388 Frankfurt

 

 

Die Pflegedienstleitung (PDL) ist Bindeglied zwischen Pflege, Medizin und Verwaltung. Viele Fäden laufen in der Funktion der Pflegedienstleitung zusammen, dabei wird an Ihre Leistungskompetenz eine sehr hohe Anforderung gestellt. Verantwortungsbereiche wie Qualitätssicherung, Entwicklung von neuen Pflegekonzepten, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter/innen und nicht zuletzt die Mitverantwortung bei der Gesamtbetriebsführung müssen bewältigt und umgesetzt werden.

 

Ziel der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (PDL) ist es, diese Kompetenzen zu fördern und die Teilnehmer/innen zu befähigen, die pflegerische Leitung in Pflegeeinrichtungen kompetent auszufüllen. Schwerpunkte setzt dieser Kurs dabei neben der ambulanten Pflege auch im Bereich der Tagespflege. Etliche Kompetenzbereiche fokussieren die Besonderheiten und Rahmenbedingungen in teilstationären Einrichtungen zusätzlich.

 

Kursaufbau:

 

  • 11 Blöcke Präsenzphase (inkl. Abschlussprüfung)
  • 10 Blöcke Selbststudium
  • 1 Projektarbeit (Erstellung eines Projektberichts)
  • Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich)
  • 2 Wochen Hospitation

 

Abschlussprüfung:

 

  1. Schriftliche Leistungsabfrage (Klausurtag)
  2. Vorstellung des Projektberichts, Befragung durch den Prüfungsausschuss

 

Kosten:

 

für bad-e.V. Mitglieder                  2999,00 € pro Person

für Nichtmitglieder                             3599,00 € pro Person

 

 

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss der Veranstaltung ein Zertifikat des:

 

„Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) e.V.“

 

Die Pflegedienstleitung – PDL…

… steuert die Organisationsentwicklung und Kommunikationsstruktur und ist immer häufiger auch im Projekt- und Prozessmanagement gefordert. Dadurch ergeben sich hohe Anforderungen an die fachlichen, betriebswirtschaftlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen

 

Inhaltliche Schwerpunkte: PDL-Kurs

Der Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die kompetente Erfüllung der Aufgaben einer Pflegedienstleitung.

(entsprechend den Forderungen gem. §71 Abs.3 Satz 5  SGB XI)

 

  • Qualitätsmanagement
  • Recht
  • Personalmanagement
  • Psychosozialer Bereich
  • Wirtschaft / Steuern
  • Organisation des Betriebes
  • Arbeitsablauforganisation
  • Pflegewissenschaft
  • Sozial /- Humanwissenschaft
  • EDV / Abrechnung

Durch Exkurse werden die speziellen Kompetenzen im Bereich Tagespflege zusätzlich vermittelt.

 

Zulassungsvoraussetzungen:

 

  • Staatlich anerkannte Ausbildung zum/zur Altenpfleger /- in
  • Staatlich anerkannte Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger /- in 

Art: PDL-Kurse

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Zugangs Ihrer Buchung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sobald die vorgenannte Widerrufsfrist abgelaufen ist, ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich. Die Stornokosten betragen dann 100% der Seminarkosten.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.