Zurück zur Übersicht

Fresh Up: Was tut sich bei den Expertenstandards?

Datum: 21.01.2019

Ort: ETL ADVITAX

Stadt: Halle

Bundesland: Sachsen-Anhalt

 

Uhrzeit: 12:00 - 15:00 Uhr

 

Zum 01.01.2018 ist die neue QPR in Kraft getreten. Sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Zukunft wird im Kapitel 5 (Qualitätsmanagement) die Umsetzung der Expertenstandards in der Pflege abgeprüft.

 

Darüber hinaus sind im Jahr 2017 bei 2 Expertenstandards Aktualisierungen veröffentlicht worden. Im Rahmen dieser Fortbildung soll das bereits vorhandene Wissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den neuesten Stand gebracht, also aufgefrischt, werden, damit in den Einrichtungen Ansprechpartner rund um das Thema Expertenstandards zur Verfügung stehen.

 

Diese Fortbildung soll bei der fachgerechten Umsetzung der Experten-standards in die Praxis unterstützen und Ihnen wichtige Instrumente für Ihre tägliche Arbeit in der Einrichtung an die Hand geben.

 

Inhalte:

  • Allgemeines zu den Expertenstandards
  • z. B. rechtliche Verbindlichkeit, Bedeutung im Rahmen der Qualitätsprüfung durch den MdK
  • Vorstellung und aktueller Stand bei den Expertenstandards
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege, Entlassungsmanagement in der Pflege, Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten und chronischen Schmerzen, Sturzprophylaxe in der Pflege, Förderung der Harnkontinenz in der Pflege, Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Ernährungsmanagement zur
    Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Vorstellung und kurze Erläuterung der Aktualisierungen 2017
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege, Ernährungsmanagement zur Sicher-stellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Ausblick auf neue Expertenstandards
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz, Erhaltung und Förderung der Mobilität
  • Tipps für die Praxis
  • Implementierung
  • Verfahrensanweisung
  • Beratung der Pflegebedürftigen
  • begleitende Dokumente
  • Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich an examinierte Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitungen und Qualitätsbeauftragte

 

Dozent:

Roland Musialek, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Pflegedienstleitung, Referent des bad e.V.

 

Beitrag:

für bad e.V. – Mitglieder              60,00 € pro Person

für Nichtmitglieder                      90,00 € pro Person

 

Art: Fort- und Weiterbildung

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 10 Tagen vor dem Seminartermin können Sie die Seminarteilnahme absagen (Stornierung), ohne dass die Seminargebühr anfällt. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich: für Stornierungen, die weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr erhoben. Erfolgt die Absage gar nicht bzw. erst mit oder nach Veranstaltungsbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig, auch wenn das Seminarangebot nicht wahrgenommen wird.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind ebenso wie die Teilnahmeurkunde in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.