Zurück zur Übersicht

Mitarbeitergespräche - Greifen Sie zum Äußersten: Sprechen Sie miteinander!

Datum: 22.10.2018

Ort: bad e.V. Geschäftsstelle

Stadt: Hannover

Bundesland: Niedersachsen

 

Als Führungskraft hat man täglich Gespräche mit Mitarbeitern zu führen. Die Spanne der verschiedenen Gesprächsarten ist sehr weit: Motivationsgespräche, Kritikgespräche, Konfliktgespräche, Jahresgespräche.

 

 

In diesem Seminar werden verschiedenen Formen von Mitarbeitergespräche gemeinsam angeschaut, Möglichkeiten für einen klaren Aufbau, Tipps zur Durchführung, die Reflexion der eigenen Rolle und Ziele sowie das Führen des Mitarbeiters im Gespräch aufgezeigt.

 

 

Dabei geht es um:

 

  1. Das bewusste Wahrnehmen, welche Gesprächsformen zu welchem Anlass passt
  2. Vorbereitung, Aufbau und Durchführung von Gespräche
  3. Schwierigkeiten und deren Begegnung
  4. Die eigene Haltung und Rolle

 

Anhand dieser vier Punkte werden verschiedene Handwerkszeuge vorgestellt, damit ein guter Koffer für die anstehenden Gesprächsaufgaben individuell gepackt und der eigene Kommunikationsstils weiter entwickelt werden kann.

 

 

Zielgruppe:

 

Personen die ihre Gesprächskompetenz verbessern und stärken wollen.

 

Dozent:

 

Dr. Kai Hochscheid, Dozent an verschiedenen Bildungseinrichtungen für Pflege Unternehmensberater für den Gesundheits- und Sozialbereich

 

Die Gebühr beträgt                           189,00 €

für bad e.V. - Mitglieder                     149,00 €

Art: Fort- und Weiterbildung

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 10 Tagen vor dem Seminartermin können Sie die Seminarteilnahme absagen (Stornierung), ohne dass die Seminargebühr anfällt. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich: für Stornierungen, die weniger als 10 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr erhoben. Erfolgt die Absage gar nicht bzw. erst mit oder nach Veranstaltungsbeginn, wird die volle Seminargebühr fällig, auch wenn das Seminarangebot nicht wahrgenommen wird.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind ebenso wie die Teilnahmeurkunde in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.