Zurück zur Übersicht

Personalkostenzentrierter Ansatz der Vergütungsermittlung - Zur ambulanten Pflegevergütung 2022 in Niedersachsen

Datum: 26.01.2022

Bundesland: Niedersachsen

Kategorie: Fort- und Weiterbildungen, Web-Seminar

 

Sehr geehrtes bad-Mitglied,
sehr geehrte Damen und Herren,

zum Jahr 2022 wird eine neue Art der Vergütungsermittlung das bisherige Verfahren der „Gemeinsamen Empfehlung“ zu Großteilen ablösen. Hierbei werden erstmalig die tatsächlichen Personalkosten eines Pflegedienstes in einem vereinfachten Verfahren zur Ermittlung des individuellen Punktwertes und zur Ermittlung der Wegeentgelte herangezogen. Einrichtungen mit gleichen Personalkosten erhalten somit identische Punktwerte und identische Wegeentgelte.

In unserer Sonderveranstaltung informieren wir Sie über das Verfahren und die konkrete Anwendung der Antragsunterlagen. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise zu den möglichen Auswirkungen der ab September 2022 verpflichtenden „Tariftreueregelung“ auf die Vergütungsfindung.

Beitrag:
für bad e.V. – Mitglieder                    kostenlos
für Nichtmitglieder                                 19,00 € pro Person
(Die Zahlung ist 7 Tage vor dem Seminartag in voller Höhe auf das in der Bestätigung angegebene Konto zu leisten.)

Unsere Termine:

Mittwoch 26.01.2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung

 

Web-Seminar

Sie haben noch keine Erfahrung mit bad-Web-Seminaren sammeln können? KEIN PROBLEM! Gerne erklären wir Ihnen jeden einzelnen Schritt in unserer Anleitung, welche Sie hier einsehen können!

Gerne steht Ihnen das Referat Fort- und Weiterbildung auch vor, während und nach unserer Veranstaltung telefonisch unter der Rufnummer 0201-354001 für Rückfragen zur Verfügung.