Zurück zur Übersicht

Qualifizierung zur Erbringung von Behandlungspflege LG1 und LG2 in NRW

Datum: 08.12.2022

Uhrzeit: 15.00 - 18.45

Stadt: Essen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Kategorie: Qualifizierung zur Erbringung von Behandlungspflege

 

 „Qualifizierung zur Erbringung von Behandlungspflege für sonstige geeignete Kräfte und Altenpflegehelfer/innen“

 

ACHTUNG:
Anerkennung von sonstig geeigneten Kräften seit 01.01.2018 mit 1-jähriger Berufserfahrung möglich!!

Starttermin: 24.11.2022

BERUFSBEGLEITEND, INKLUSIVE ERSTE-HILFE-KURS

bad e. V. Bundesgeschäftsstelle
Zweigertstraße 50
45130 Essen
Seminarraum 1. OG

Sehr geehrtes bad-Mitglied,
sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß der Rahmenverträge für die Häusliche Krankenpflege in NRW können von sogenannten „Altenpflegehelfern und sonstigen geeigneten Personen“ behandlungspflegerische Leistungen der Leistungsgruppe 1 und 2 unter bestimmten Voraussetzungen erbracht werden.

Voraussetzung ist dafür unter anderen die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme über 186 Stunden. In dieser Pflegehelfer-Weiterbildung werden den Teilnehmern/innen alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die sie benötigen, um die behandlungspflegerischen Tätigkeiten der Leistungsgruppe 1 und 2 (der Rahmenverträge nach §§ 132, 132 a Abs. 2 SGB V in NRW) durchführen zu können.

Seminarinhalte und Umfang:
- Inhalationen                    
- Klistiere u. Klysma                                 
- Flüssigkeitsbilanzierung
- Medikamentengabe       
- Versorgung eines Dauerkatheters      
- Blutdruckmessung
- Injektionen                       
- Medizinische Einreibungen                  
- Blutzuckermessung
- Versorgung Dekubiti bis Grad II* 
- Hygiene                                                   
- Umgang mit Kompressionsstrümpfen

Zielgruppe:
Interessierte Pflegekräfte mit dem Ziel zur Qualifizierung und weitere interessierte Mitarbeiter.

Zusätzliche Voraussetzungen für die Anerkennung:

Sonstige geeignete Kräfte müssen eine 1-jährige Berufspraxis in der Pflege und ein 3-monatiges Praktikum in einer ambulanten Pflegeeinrichtung nachweisen.

Altenpflegehelfer(innen) müssen ein 3-monatiges Praktikum in einer ambulanten Pflegeeinrichtung nachweisen.

Abschlussprüfung:
Schriftliche / praktische Prüfung, Befragung durch den Prüfungsausschuss

Dozent:
Stefan Slabke, Krankenpfleger, Kaufmann für Büromanagement

Beitrag:

für bad e.V. – Mitglieder               1099,00 € pro Person
für Nichtmitglieder                        1399,00 € pro Person

Hier finden Sie den aktuellen Stundenplan

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

Teilnehmer
Rechnungsanschrift

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Zugangs Ihrer Buchung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sobald die vorgenannte Widerrufsfrist abgelaufen ist, ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich. Die Stornokosten betragen dann 100% der Seminarkosten.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.