Zurück zur Übersicht

Unternehmertag Pflege 2019 – Thüringen

Datum: 28.10.2019

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Steigenberger Hotel Thüringer Hof

Stadt: Eisenach

Bundesland: Thüringen

 

Beim bad-Unternehmertag Pflege Thüringen am 28. Oktober 2019 in Eisenach erfahren Sie alles Wichtige und Wissenswerte über die Pflege: Hochkarätige Fachleute beleuchten kommende Herausforderungen und Chancen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihr Netzwerk zu erweitern!

 

Tagesablauf

 

9:30 Uhr

Einlass und Begrüßung

 

10:00 Uhr

Pflegesituation in Thüringen

Die Gesundheitsministerin Heike Werner nimmt Stellung zu wichtigen Themen der Branche und steht auch für eine Diskussion zur Verfügung.

Heike Werner,

Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (Die Linke)

 

11:30 Uhr

Vortrag zur Umsetzung der Pflegeberufereform

Abhilfe für den Fachkräftemangel soll die Reform der Pflegeausbildung schaffen. Auszubildende, aber auch ausbildende Pflegeeinrichtungen haben sich hier auf zahlreiche Neuerungen einzustellen. Dies wird alle an der Ausbildung Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Wir informieren Sie über Grundstruktur der neuen Ausbildung, aber auch die Anforderungen, die an die Ausbildungsbetriebe und die Schüler gestellt werden. Außerdem stellen wir Ihnen die neuen Aspekte auf Landesebene zur künftigen Finanzierung der Ausbildung vor.

Michael Greiner, Rechtsanwalt, Leiter der bad-Geschäftsstelle Mitte

 

12:30 Uhr

Mittagspause

Beim gemeinsamem Mittagessen können Sie mit den Referenten, unseren Kooperationspartnern und den anderen Tagungsteilnehmern ungezwungen ins Gespräch kommen.

 

13:30 Uhr

Situation und Umsetzung des Datenschutzes in der Pflege

Insbesondere die Rechte der Patienten an ihren eigenen Daten wurden durch das Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018 gestärkt. Für Pflegeeinrichtungen bedeutet dies eine gestiegene Sorgfaltspflicht bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten jedweder Art. Von den bislang aufgetretenen Problemen – aus Sicht des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) – wird unter anderem in diesem Vortrag berichtet.

Stefan Laskowski, Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI)

 

14:00 Uhr

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff: Entwicklungen und Ergebnisse seit seiner Einführung

2017 trat neben der Ablösung der drei Pflege-stufen durch fünf Pflegegrade auch ein neues Begutachtungsinstrument für die Feststellung der Pflegebedürftigkeit in Kraft. Dieser Vortrag zeigt, welche Entwicklungen und Ergebnisse der Pflegebegutachtung sich durch diesen Systemwechsel in Thüringen eingestellt haben.

Peter Scharf, Leiter Fachreferat Pflegeversicherung, MDK Thüringen

 

14:30 Uhr

Kaffeepause

 

15:15 Uhr

Gefahren der Digitalisierung – Cyberrisiken richtig versichern

Mit zunehmender Vernetzung wächst das Risiko, Opfer eines digitalen Angriffs zu werden. Datendiebstahl oder -verlust, Betrug, Erpressung, Ertragsausfall, Schadenersatz-forderungen – Szenarien, die die Existenz des Unternehmens gefährden können. Erfahren Sie, wie die Cyber-Versicherung hilft, wirtschaftliche Folgen zu minimieren.

Christian Merkelbach, Prokurist / Teamleiter Sozialwirtschaft, TVD Versicherungsmakler GmbH

 

16:00 Uhr

Verabschiedung und Veranstaltungsende

 

Teilnahmegebühr

99 € für bad-Mitglieder und Kunden von opta data

149 € für alle übrigen Teilnehmer

 

 

 

Art: bad-Unternehmertage

Anmelden

Melden Sie sich jetzt für diesen Termin an!

Teilnehmer
Rechnungsanschrift

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular. Ihre Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt und ist damit für beide Seiten verbindlich.

Bis zu 30 Tage vor dem Veranstaltungstermin können Sie Ihre Anmeldung stornieren, wobei wir eine Ausfallgebühr von 50 % der Teilnahmegebühr erheben. Erfolgt die Absage erst später vor Veranstaltungsbeginn, wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.

Wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben, falls sich nicht genügend Interessenten/innen angemeldet haben.

Getränke und der Imbiss sind in der Seminargebühr enthalten. Ihre Reisekosten tragen Sie selbst.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen.