bad-App: Neuer kostenloser Service für Mitglieder

 

 

 

Seit Mitte Oktober steht als Erweiterung unserer digitalen Dienste exklusiv für bad-Mitglieder eine kostenlose App zur Verfügung: Die bad-App. Damit wird die Kommunikation unmittelbarer, mobil und Sie sind jederzeit und überall über die aktuellen Entwicklungen im Pflegebereich informiert.

Die Vorteile?
Sie erhalten alle bad-Sonderinfos – sowohl die bundesweiten als auch die bundeslandspezifischen – per Push Nachricht direkt auf Ihr Smartphone, Ihre Smartwatch oder Tablet. Wichtige Termine, die Sie auf keinen Fall vergessen sollten, wie beispielsweise „Beantragung Investitionskostenförderung“, finden Sie unter dem Reiter „Termine“. Ebenfalls dort sind alle bad-Fort- und Weiterbildungen aufgelistet und es besteht die Möglichkeit, sich direkt für die einzelnen Seminare anzumelden.

Außerdem können Sie auf den bad-Mitgliederservice mit allen Dokumenten, Verträgen und Checklisten zugreifen und finden hier auch unser Archiv aller Sonderinfos. Unsere zahlreichen Publikationen sind jetzt mobil mit einem Klick zu bestellen, und Sie haben jederzeit die Kontaktdaten zu Ihrem direkten bad-Ansprechpartner zur Hand.

Hier können Sie die bad-App herunterladen
Die bad-App steht in den entsprechenden App-Stores (Apple-App-Store oder für Android Geräte der Play-Store) zum Download zur Verfügung. Hier sind die Links:

- Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.badev.app
- iOS: https://apps.apple.com/de/app/id1525341834

Öffnen Sie den jeweiligen Link über Ihr Smartphone oder Tablet und laden Sie sich die App direkt im Store herunter.

 

Voraussetzung für die Freischaltung der App
Um die bad-App nutzen zu können, müssen Sie sich als bad-Mitglied registrieren:

I. Variante: Sofern Sie schon für den Mitgliederservice der bad-Homepage freigeschaltete sind, können Sie sich mit diesen Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) direkt in der App anmelden

II.Variante: Registrierung in drei Schritten:
a) Nachdem Sie die App geöffnet haben, wählen Sie „Registrierung“ und füllen das Anmeldeformular aus. Hierfür benötigen Sie Ihre bad-Mitgliedsnummer.
b) Nach Absenden der Daten erhalten Sie von uns eine E-Mail Nachricht, dass Ihr Antrag auf Registrierung überprüft wird.
c) Die Freigabe erfolgt durch den bad e.V. und Sie bekommen von uns eine Bestätigungsmail.

 

Nun können Sie sich in der bad-App anmelden. Mit diesen Anmeldedaten steht Ihnen auch der digitale Mitgliederservice auf der Homepage des bad e.V., www.bad-ev.de, mit all seinen Möglichkeiten zur Verfügung.

Weitere Schritte
Nun müssen Sie nur noch Ihr Bundesland auswählen, für das Sie die spezifischen Sonderinfos und Termine bekommen möchten, und schon können Sie loslegen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer bad-App!