medi­sign

Elek­tro­ni­sche Heil­be­rufs­aus­weise und Insti­tu­ti­ons­kar­ten für die Pflege

Als ein nach der euro­päi­schen Signa­tur­ver­ord­nung eIDAS zer­ti­fi­zier­ter Ver­trau­ens­diens­te­an­bie­ter (VDA) pro­du­ziert medi­sign elek­tro­ni­sche Heil­be­rufs­aus­weise (eHBA) sowie Insti­tu­ti­ons­kar­ten (SMC-B) für Pfle­ge­ein­rich­tun­gen und deren Per­so­nal sowie für wei­tere Heil- und Gesundheitsberufe.

medisign Logo

Ihre Ein­tritts­kar­ten für die Telematikinfrastruktur

Mit der Insti­tu­ti­ons­karte (SMC-B) kann sich ein Pfle­ge­dienst bzw. eine Pfle­ge­ein­rich­tung als berech­tigte Teil­neh­mer authen­ti­fi­zie­ren und an die Tele­ma­tik­in­fra­struk­tur (TI) anbin­den. Pfle­ge­kräfte benö­ti­gen den elek­tro­ni­schen Heil­be­rufs­aus­weis (eHBA) für die Anwen­dun­gen der TI, zum Bei­spiel um eVer­ord­nun­gen abru­fen oder Daten in der elek­tro­ni­schen Pati­en­ten­akte (ePA) lesen oder ein­tra­gen zu kön­nen. Mit dem per­so­nen­be­zo­ge­nen Aus­weis im Scheck­kar­ten­for­mat kön­nen sie sich in der digi­ta­len Welt zwei­fels­frei iden­ti­fi­zie­ren und Doku­mente rechts­ver­bind­lich elek­tro­nisch unterzeichnen.

Ihr Weg zu SMC-B & eHBA

  • Bean­tra­gen Sie zunächst im NRW-Ser­vice­por­tal (gilt bun­des­weit für alle Antrag­stel­len­den) eine Vor­gangs­num­mer des elek­tro­ni­schen Gesund­heits­be­ru­fe­re­gis­ters (eGBR) und wäh­len Sie medi­sign als Anbie­ter aus.
  • Mit der Vor­gangs­num­mer, die Sie per E-Mail erhal­ten, fina­li­sie­ren Sie Ihren vom eGBR bereits vor­be­füll­ten Online-Antrag bei medisign.
  • Las­sen Sie sich bitte iden­ti­fi­zie­ren; hier­für bie­ten wir Ihnen ver­schie­dene Ver­fah­ren an.
  • Nach­dem wir Ihren Aus­weis in unse­rem Trust­cen­ter pro­du­ziert haben, ver­sen­den wir ihn an Ihre pri­vate Meldeadresse.
  • Sobald Sie Ihren Aus­weis frei­ge­schal­tet und akti­viert haben, ist er ein­satz­be­reit in der TI.

Ihr Vor­teil als Mit­glied im bad e.V.

Dank der Koope­ra­tion zwi­schen dem bad e.V. und medi­sign erhal­ten Ver­bands­mit­glie­der einen Rabatt in Höhe von 20 Pro­zent auf die jewei­lige Kar­ten­ge­bühr, wenn sie ihren eHBA und/oder ihre SMC-B bei medi­sign bean­tra­gen. Bitte nut­zen Sie für die Antrag­stel­lung die Links, die exklu­siv für den bad e. V. ein­ge­rich­tet wurden:

eHBA: https://www.ehba.de/bad-ev
SMC-B: https://www.smc-b.de/bad-ev

Kon­takt:
Stef­fen Bucksteeg
medi­sign Vertrieb
E-Mail: vertrieb@medisign.de oder nut­zen Sie das medi­sign-Kon­takt­for­mu­lar.