Zurück zur Übersicht

Ausblick auf die neue ambulante Qualitätsprüfung

ausgebucht

Datum: 17.09.2020

Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr

Bundesland: Bundesweit

Kategorie: Fort- und Weiterbildungen, Web-Seminar

 

Sehr geehrtes bad-Mitglied,
sehr geehrte Damen und Herren,

nach der stetigen Kritik an den sogenannten „Pflegenoten“ hat der Gesetzgeber beschlossen, die Qualitätsprüfung und die Qualitätsdarstellung in Pflegediensten grundlegend zu ändern und auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse neu zu gestalten.

Der wissenschaftliche Abschlussbericht zur „Entwicklung der Instrumente und Verfahren für Qualitätsprüfungen nach §§ 114 ff. SGB XI und die Qualitätsdarstellung nach § 115 Abs. 1a SGB XI in der ambulanten Pflege“ liegt mittlerweile vor und gibt einen Ausblick darauf, was sich ändern wird.    

Im Rahmen unserer Veranstaltung möchten wir die schon jetzt absehbaren Änderungen beleuchten und mögliche Auswirkungen für die Praxis diskutieren, damit sich die Teilnehmer/innen und ihre Pflegedienste möglichst frühzeitig auf die Änderungen einstellen können.   

Inhalte:

  • Ausblick auf die zukünftigen Instrumente und Verfahren der Qualitätsprüfung
  • Ausblick auf die zukünftige Qualitätsdarstellung
  • Ausblick auf neue Herausforderungen für Pflegekräfte in Qualitätsprüfungen

Dozent:

Sebastian Froese, RA, stellv. Bundesgeschäftsführer und Justiziar des bad e.V.

 

Beitrag:

für bad e.V. – Mitglieder              79,00 € pro Person
für Nichtmitglieder                           99,00 € pro Person
(Die Zahlung ist 7 Tage vor dem Seminartag in voller Höhe auf das in der Bestätigung angegebene Konto zu leisten. )
 

Hier geht es direkt zur Anmeldung.


Sie haben noch keine Erfahrung mit Webinaren sammeln können? KEIN PROBLEM! Gerne erklären wir Ihnen jeden einzelnen Schritt in unserer Anleitung, welche Sie hier einsehen können!

Gerne steht Ihnen das Referat Fort- und Weiterbildung auch vor, während und nach unserer Veranstaltung telefonisch unter der Rufnummer 0201-354001 für Rückfagen zur Verfügung.

Web-Seminar

Sie haben noch keine Erfahrung mit bad-Web-Seminaren sammeln können? KEIN PROBLEM! Gerne erklären wir Ihnen jeden einzelnen Schritt in unserer Anleitung, welche Sie hier einsehen können!

Gerne steht Ihnen das Referat Fort- und Weiterbildung auch vor, während und nach unserer Veranstaltung telefonisch unter der Rufnummer 0201-354001 für Rückfragen zur Verfügung.