Lade Veranstaltungen
Serientermin Veranstaltungsserie:  Gesunde (und vir­tu­elle) Führung 

Die Teil­nahme erfolgt im Wege einer „Prä­senz im digi­ta­len Raum“.
Es wird mit dem Video-Kon­­­fe­­ren­z­­pro­­gramm GoTo­Mee­ting gearbeitet!

ACHTUNG: Eine Teil­nahme mit Kamera und Ton (Web­cam & Mikro­fon) ist zwin­gend erfor­der­lich! Andern­falls wird diese nicht gewer­tet und es erfolgt keine Zertifikatsausstellung!

Ob in der jet­zi­gen Kri­sen­si­tua­tion oder im „nor­ma­len“ All­tag, die Anfor­de­run­gen für Füh­rungs­kräfte und Mit­ar­bei­ter stei­gen. Vor­aus­set­zung dafür, dass jeder sein Bes­tes geben und oben­drein Druck und hoher Bean­spru­chung stand­hal­ten sowie Erschöp­fung vor­beu­gen kann, ist eine gute kör­per­li­che und men­tale Gesund­heit. Erst recht, wenn auf Distanz geführt wer­den muss.

Die Teilnehmer*innen erfah­ren in dem Web-Semi­­nar, wel­che Füh­rungs­in­stru­mente es dazu braucht, um sowohl in Aus­nah­me­si­tua­tio­nen wie der aktu­el­len Corona-Krise, vir­tu­ell als auch gene­rell gesund zu füh­ren und wie diese Auf­gabe gemeis­tert wer­den kann. Dabei gilt es auch für die Füh­rungs­kraft, auf das eigene Wohl­erge­hen zu ach­ten. Denn andere gesund füh­ren kann nur, wer sich auch selbst gesund füh­ren kann.

Sie ler­nen gesund­heits­för­dernde und moti­vie­rende Füh­rungs­in­stru­mente ken­nen und erar­bei­ten eigene Lösun­gen. Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu den jewei­li­gen The­men bil­den die Grund­lage für pra­xis­nahe und umsetz­bare Lösun­gen im beruf­li­chen Alltag.“

Mög­li­che Inhalte und Schwer­punkte wer­den zu Beginn mit den Teil­neh­mern festgelegt:

  • Her­aus­for­de­rung (vir­tu­elle) Füh­rung: Wel­che Schwie­rig­kei­ten gilt es zu meis­tern? Und wie kön­nen Sie mit die­sem unge­wohn­ten Medium kon­struk­tiv umgehen?
  • Chan­cen der vir­tu­el­len Führung
  • (vir­tu­elle) Füh­rungs­in­stru­mente für Moti­va­tion und Teamkultur
  • (vir­tu­elle) Füh­rungs­in­stru­mente für eine pro­duk­tive Zusammenarbeit
  • Füh­rungs­in­stru­mente für Gesund­heit: gehirn- und herz­ge­rechte Führung
  • Posi­tive Lea­der­ship – Stär­ken­ori­en­tierte Führung
  • Emo­tio­nale Kom­pe­tenz: Die Rolle von Emo­tio­nen in der Füh­rung und der rich­tige Umgang mit ihnen
  • Gesunde Kom­mu­ni­ka­tion, Feed­back­kul­tur und Mit­ar­bei­ter­ge­sprä­che, auch in Kri­­sen- oder Konfliktsituationen
  • Wert­schät­zung: ange­mes­sen loben und kritisieren
  • Hal­tung und Verhalten
  • Werte und Bedürfnisse
  • Ihr indi­vi­du­el­les Thema: Fall­bei­spiele und Trans­fer in die Praxis

Dozen­tin

Gabriela Wischeropp
Con­sul­ting l Con­sul­ting | Füh­rung – Kom­mu­ni­ka­tion – Motivation

Bei­trag

für bad e.V. – Mitglieder
114,00 € pro Person

für Nicht­mit­glie­der
154,00 € pro Person

Unsere Ter­mine:

29.04.2024, 11.00 - 14.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung

28.06.2024, 11.00 - 14.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung

Die Teil­nahme erfolgt im Wege einer „Prä­senz im digi­ta­len Raum“.
Es wird mit dem Video-Kon­­­fe­­ren­z­­pro­­gramm GoTo­Mee­ting gearbeitet!

ACHTUNG: Eine Teil­nahme mit Kamera und Ton (Web­cam & Mikro­fon) ist zwin­gend erfor­der­lich! Andern­falls wird diese nicht gewer­tet und es erfolgt keine Zertifikatsausstellung!

Ob in der jet­zi­gen Kri­sen­si­tua­tion oder im „nor­ma­len“ All­tag, die Anfor­de­run­gen für Füh­rungs­kräfte und Mit­ar­bei­ter stei­gen. Vor­aus­set­zung dafür, dass jeder sein Bes­tes geben und oben­drein Druck und hoher Bean­spru­chung stand­hal­ten sowie Erschöp­fung vor­beu­gen kann, ist eine gute kör­per­li­che und men­tale Gesund­heit. Erst recht, wenn auf Distanz geführt wer­den muss.

Die Teilnehmer*innen erfah­ren in dem Web-Semi­­nar, wel­che Füh­rungs­in­stru­mente es dazu braucht, um sowohl in Aus­nah­me­si­tua­tio­nen wie der aktu­el­len Corona-Krise, vir­tu­ell als auch gene­rell gesund zu füh­ren und wie diese Auf­gabe gemeis­tert wer­den kann. Dabei gilt es auch für die Füh­rungs­kraft, auf das eigene Wohl­erge­hen zu ach­ten. Denn andere gesund füh­ren kann nur, wer sich auch selbst gesund füh­ren kann.

Sie ler­nen gesund­heits­för­dernde und moti­vie­rende Füh­rungs­in­stru­mente ken­nen und erar­bei­ten eigene Lösun­gen. Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu den jewei­li­gen The­men bil­den die Grund­lage für pra­xis­nahe und umsetz­bare Lösun­gen im beruf­li­chen Alltag.“

Mög­li­che Inhalte und Schwer­punkte wer­den zu Beginn mit den Teil­neh­mern festgelegt:

  • Her­aus­for­de­rung (vir­tu­elle) Füh­rung: Wel­che Schwie­rig­kei­ten gilt es zu meis­tern? Und wie kön­nen Sie mit die­sem unge­wohn­ten Medium kon­struk­tiv umgehen?
  • Chan­cen der vir­tu­el­len Führung
  • (vir­tu­elle) Füh­rungs­in­stru­mente für Moti­va­tion und Teamkultur
  • (vir­tu­elle) Füh­rungs­in­stru­mente für eine pro­duk­tive Zusammenarbeit
  • Füh­rungs­in­stru­mente für Gesund­heit: gehirn- und herz­ge­rechte Führung
  • Posi­tive Lea­der­ship – Stär­ken­ori­en­tierte Führung
  • Emo­tio­nale Kom­pe­tenz: Die Rolle von Emo­tio­nen in der Füh­rung und der rich­tige Umgang mit ihnen
  • Gesunde Kom­mu­ni­ka­tion, Feed­back­kul­tur und Mit­ar­bei­ter­ge­sprä­che, auch in Kri­­sen- oder Konfliktsituationen
  • Wert­schät­zung: ange­mes­sen loben und kritisieren
  • Hal­tung und Verhalten
  • Werte und Bedürfnisse
  • Ihr indi­vi­du­el­les Thema: Fall­bei­spiele und Trans­fer in die Praxis

Dozen­tin

Gabriela Wischeropp
Con­sul­ting l Con­sul­ting | Füh­rung – Kom­mu­ni­ka­tion – Motivation

Bei­trag

für bad e.V. – Mitglieder
114,00 € pro Person

für Nicht­mit­glie­der
154,00 € pro Person

Unsere Ter­mine:

29.04.2024, 11.00 - 14.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung

28.06.2024, 11.00 - 14.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung