Lade Veranstaltungen

Aufgrund der bundesgesetzlichen Änderungen im Bereich der Intensivpflege im letzten Jahr, müssen alle Intensivpflegedienste bis zum 01.07.2024 einen neuen Vertrag nach § 132 l SGB V mit den Kostenträgern abschließen. Aufgrund dieses Prozesses entstehen auch bei Ihnen vielen Fragen und Unsicherheiten.

Um diese abzufedern und Ihnen auch einen Austausch untereinander zu ermöglichen, werden wir im zweiten Halbjahr 2024 erstmalig einen QZ Intensivpflege NRW anbieten, der dann in regelmäßigen Abständen in unserer Bundesgeschäftsstelle in Essen stattfinden wird.

Wir laden Sie herzlich ein zur Auftaktveranstaltung am 10.09.2024 von 12.00 bis 14.00 Uhr. Bei einen kleinen Mittagsimbiss geben unsere bad-Geschäftsstellenleiterin Kathrin Mangold und bad-Landesreferentin Pervin Pustu einen Überblick über den aktuellen Verhandlungsstand und moderieren den Austausch hierzu. Für weitere Gespräche der Leistungserbringer mit den Kostenträgern ist ein Feedback aus der Praxis unerlässlich. So ist es für uns besonders wichtig zu erfahren, wo Probleme in der Umsetzung, aber auch in der Anwendung bestehen; gerne unterstützen wir Sie auch dabei Lösungsansätze zu entwickeln und spiegeln Ergebnisse an die Kostenträger.

Wir freuen uns auf Ihren Input!

Unser Veranstaltungsort

bad-Bundesgeschäftsstelle NRW
Zweigertstr. 50 (1. OG)
45130 Essen

Die Teilnahme an diesem externen Qualitätszirkel stellt eine Qualitätssicherungsmaßnahme dar und kann auch zur Erfüllung Ihrer Fortbildungsverpflichtung beitragen.

Unser Termin

10.09.2024, 12.00 – 14.00 Uhr
Hier geht es direkt zur Anmeldung

Beitrag

für bad e.V. – Mitglieder
29,00 € pro Person

für Nichtmitglieder
59,00 € pro Person

Share This Story, Choose Your Platform!