Bundesland wählen:

Sie möchten einer von vielen sein? Dann sind Sie bei uns falsch.
bad – wir sind persönlich für Sie da!

Die starke Gemeinschaft für Pflegeeinrichtungen: Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) e. V.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um den bad e. V., über unsere Leistungen und über aktuelle Termine und Veranstaltungen.

Wenn Sie zu einem Thema weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Unsere Mitarbeiter in der Bundesgeschäftsstelle oder in den Geschäftsstellen der einzelnen Länder haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

bad - e. V. Bundesgeschäftsstelle, Telefon: 0201-354001, Fax: 0201-357980

Mail: info@bad-ev.de

Aktuelles

Bundesweite Termine für „Externe Qualitätszirkel: Entbürokratisierung“ festgelegt

Mit der Entwicklung des Strukturmodells und der damit verbundenen “Strukturierten Informationssammlung“ (SIS) ist es gelungen, endlich den ersten grundlegenden und bisher einmaligen Paradigmenwechsel in Deutschland zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation einzuleiten.

Die Grundlagen zum beginnenden Aufbau von Expertise in der Fläche sind nun vom Projektbüro Ein-STEP in Berlin erarbeitet worden und wir möchten Ihnen zur schnellen Orientierung das neue Konzept zum Einstieg in den Pflegeprozess in unserem „bad-Qualitätszirkel“ näher bringen.

Aktuelles

Internationaler Tag der Pflege

Zum heutigen „Internationalen Tag der Pflege“ möchten wir Ihnen Dank sagen für Ihre verantwortungsvolle Arbeit im Umgang mit alten und pflegebedürftigen Menschen. Wir wissen, dass Sie Ihre Arbeit aus Überzeugung und mit viel Herzblut und Engagement verrichten, wir wissen aber auch, wie belastend diese Tätigkeit sein kann und wie wenig öffentliche Anerkennung Sie für Ihre Arbeit erhalten.

Aktuelles

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

2. Workshop-Reihe des bad e.V. gestartet

Die „Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“ ist in aller Munde – der bad e.V. startet deshalb in dieser Woche mit seiner zweiten Workshop-Reihe, die sich mit der Einführung der „Strukturierten Informationssammlung“ (SIS) beschäftigt: Knapp 50 Pflegefachkräfte machen sich daran, die Pflegedokumentation zu „entrümpeln“ und auf „neue Füße“ zu stellen. „Wir wollen pflegen – und nicht nur schreiben!“ ist das Motto der drei dreimonatigen Veranstaltungsreihen in Essen, Frankfurt und Hannover.

Aktuelles

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation: Kostenfreie Informationsveranstaltungen des Bundesgesundheitsministeriums

Wir haben Sie in den letzten Monaten auf dieser Seite und mit zahlreichen Sonder-Infos umfassend über das bundesweite Projekt „Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“ informiert.

Nun wird der Patientenbeauftragte, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, gemeinsam mit dem Projektbüro „Ein-STEP“ flächendeckende Informationsveranstaltungen für interessierte Pflegeeinrichtungen durchführen.

Die Termine finden wie folgt statt:

Berlin:           12.05.2015, 10 – 13 Uhr

Dortmund:    13.05.2015, 11 – 14 Uhr

Seiten

Mitglieder-Login

Unsere Leistungen

Aktuelle Branchen-Information

Fachjournal "background", Sonderinfos, Newsletter etc.

Notfalltelefon

24h Erreichbarkeit für Ihre eiligen Fragen

Arbeitshilfe

Qualitätshandbücher, Angehörigen- und Mitarbeiterleitfäden, Checklisten, Musterverträge und -widersprüche

Qualitätszertifikat

Mit Zertifikat des bad e. V. für ausgezeichnete Kundenzufriedenheit

MDK-Hilfen

kostenlose MDK-Kurzchecks und Begleitung bei MDK-Prüfungen

Interne Interessengemeinschaften

z. B. zur Existenzgründung, zu Tagespflege, Wohngemeinschaften, Intensiv- und Beatmungspflege